Projekt Beschreibung

Nach Art der Selbsthilfe ist die Kreative Therapie – als Yoga-Tanz wie als NOWO BALANCE-Tanz – eine persönliche und spontane (Selbst-)Anwendung therapeutischer Gesten und Bewegungen, in linearem dynamischem Fluss unterschiedlicher Schnelligkeit, um Heilung, Erholung, transpersonaler Erlösung willen. Die ganzheitlich urteilende (Selbst-)Empfindung gibt ihre Rhythmen ein.

Orientierung im Raum und am Körper vermitteln sich durch Trainingssequenzen des Contemporary und des Modern Dance. Partnerschaftliche Bewegung(sfolgen) vergrössern und verlängern die (Selbst-)Wahrnehmung im Spannungsfeld von zunehmender Abhängigkeit und zunehmender Selbständigkeit, von zunehmender Schwere und zunehmender Leichtigkeit, von zunehmender Abstumpfung und zunehmend offener Deutlichkeit, blitzartig überspringendem Gelingen.

Die beidseitig zunehmende und gemeinschaftlich verbindende Selbständigkeit zielt aus der Dämmerung von Angst und Scheu ins offenbare Glücken.